Unsere Ziele

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Initiative Fuchstalbahn!

Die Initiative Fuchstalbahn setzt sich für die Reaktivierung des Schienenpersonennahverkehrs auf der Strecke Schongau – Landsberg als Teil eines modernen Verkehrssystems und als Alternative zum motorisierten Individualverkehr ein.

Mobilität ist ein wichtiges Gut in einer modernen Gesellschaft. Zeitliche und räumliche Flexibilität ist nötig, um die wachsenden Anforderungen im Berufs- und Privatleben meistern zu können. Jahrzehntelang lag der Fokus einseitig auf der Automobilität. Wichtige Mobilitätsarten wie Fußgänger, Rad und Öffentliche Verkehr wurden von Entscheidungsträgern bestenfalls nebenbei behandelt, werden aber zunehmend bedeutender. Hinzu kommen neue Mobilitätsangebote wie Elektrofahrräder, Car Sharing, Fernbusse und internetbasierte Mitfahrzentralen. Viele Verkehrsteilnehmer wählen sehr pragmatisch und flexibel das jeweils günstigste Verkehrsmittel bzw. kombinieren sie in einer Reisekette.

Auch im ländlichen Raum gewinnen der Öffentliche Verkehr und alternative Verkehrsmittel an Bedeutung. In den vergangenen 20 Jahren wurden deutschlandweit zahlreiche Eisenbahnstrecken für den Personenverkehr reaktiviert. Insbesondere im Einzugsbereich der Ballungsräume ist das Schienenverkehrsangebot so gut und dicht wie nie zuvor.

Die Einzugsbereiche von Augsburg und München dehnen sich immer weiter aus. Das Pendeln aus Schongau und aus dem Fuchstal in die Ballungsräume ist inzwischen für Viele alltägliche Normalität. Die Fuchstalbahn kann hier eine umweltfreundliche und stressfreie Alternative zum immer stärker zunehmenden Straßenverkehr darstellen.

Unser Ziel ist es, die Fuchstalbahn als landkreisübergreifenden Schienenweg wieder für den öffentlichen Schienenpersonennahverkehr zu nutzen. Wir wollen die Bevölkerung sowie kommunale und überregionale Entscheidungsträger davon überzeugen, dass die Fuchstalbahn zu einem moderner und wichtigen Bestandteil der regionalen Verkehrsinfrastruktur ausgebaut werden kann.

Solange unser Hauptziel – die Reaktivierung der Fuchstalbahn für den öffentlichen Schienenpersonennahverkehr – noch nicht realisiert werden kann, sorgen wir mit regelmäßigen Sonderfahrten dafür, dass die Fuchstalbahn im Bewusstsein der Bevölkerung und der Politiker bleibt. Traditionell organisieren wir zum Landsberger Ruethenfest einen Shuttleverkehr auf der Fuchstalbahn und bieten damit den Besuchern aus dem Schongauer Raum und dem Fuchstal eine stress- und autofreie An- und Abreise. Weitere Sonderfahrten mit modernen und historischen Zügen dienen an ausgewählten Wochenenden dem Ausflugsverkehr für Einzelreisende, Familien und Gruppen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen z.B. als Vereinsmitglied oder bei unseren Sonderfahrten!