Initiative Fuchstalbahn e.V. löst sich auf und geht zu ProBahn!

Am Freitag, 6. Juli ab 19 Uhr, findet unsere Auflösungversammlung statt. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen! Es wird auch über die Verwendung des restlichen Vereinsvermögens entschieden.

Der Vorstand empfiehlt allen Mitgliedern in den Fahrgastverband ProBahn einzutreten und hier insbesondere den neu zu gründenden Arbeitskreis „Fuchstalbahn“ im Regionalverband Werdenfels zu unterstützen. Wir erhoffen uns vom Zusammenschluß mit ProBahn eine deutlich bessere Stimme insbesondere bei den Politikern und können so die Mitgliederverwaltung an einen professionellen Verein abgeben.

Wir kämpfen weiter für eine Reaktivierung der Fuchstalbahn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.